9. Graf Arco Trophy

Wolfgang Weiß und Somi Fischer siegreich

Bei wunderschönem herbstlichem Wetter fand die 9. Graf Arco Trophy auf dem Bella Vista Golfpark statt. Die Teilnehmer lobten einmal mehr den Platzzustand in höchsten Tönen. Dennoch nutzten nur fünf Spieler diese guten Verhältnisse zur Verbesserung des Handicaps. Der guten Laune tat dies jedoch keinen Abbruch, wurden doch alle Teilnehmer nach der Runde persönlich von Brauerei-Direktor Walter Edmaier an der Pilsinsel zum coming-back empfangen. Wenn wundert´s, dass man sich dann dort auch etwas länger aufhielt und so mancher nicht so gute Schlag mit der Zeit hier doch noch an Qualität gewann.
Abends wurden alle Teilnehmer in den Arterhof nach Lengham eingeladen. Die Siegerehrung wurde von Direktor Walter Edmaier, der bereits das Jubiläumsturnier für das nächste Jahr ankündigte, und Manager Robert Sammereier durchgeführt. Dabei erhielten die Sieger – alle vom Bella Vista Golfpark - ganz tolle Preise, so durften sich die Bruttosieger Somrudee Fischer (17 Bruttopunkte) und Wolfgang Weiß (26) jeweils über eine Ballonfahrt freuen.

In der Nettowertung A siegte ebenfalls Wolfgang Weiß (38) vor Herbert Jaensch (36) und Christoph Eder (34). Die Klasse B sicherte sich Claus Eisenreich mit 39 Punkten vor Ludwig Matzeder (35) und Jennifer Beck (33). In der Hcp.-Klasse C erspielte der Sieger Friedhelm Schmitz 39 Punkte und verwies damit Simone Lindlbauer (38) und Max Garhammer (37) auf die Plätze zwei und drei.

In der Sonderwertung „Nearest to the Pin“ legten Manfred Rettermeier (0,72) und Birgit Schwarz (6,15) das meiste Gefühl an den Tag. Den „Longest Drive“ sicherten sich Jenny Beck und Ralph Seitz.


Zurück zur Übersicht