„Letzte Chance“ auf dem Bella Vista Golfpark

Turniersaison ist „fast“ schon wieder zu Ende

42 Teilnehmer wollten sich die „Letzte Chance“ ihr Handicap vor der Winterpause noch einmal zu verbessern, nicht entgehen lassen. Diesen Vorsatz konnten leider nur drei Teilnehmer in die Tat umsetzen.
In der Brutto-Wertung der Herren siegte Manager Robert Sammereier mit guten 27 Brutto-Punkten. In der Netto-Gruppe A setzte sich Hans Haunreiter mit 34 Nettopunkten vor Robert Sammereier (34) und Michael Fischer (33) durch. Die Klasse B sicherte sich Walter Schmid mit 36 Punkten vor Günther Fischer (34) und Siegi Dorner (33). Wesentlich besser gespielt wurde nur in der Hcp.-Klasse C. Hier erspielte der Sieger Lukas Segmüller 45 Punkte und verwies somit Simone Lindlbauer (40) und Erich Donaubauer (37) auf die Plätze zwei und drei. In der Sonderwertung „Nearest to the Pin“ legte Somi Fischer mit 5,95m das meiste Gefühl an den Tag. Den Longest Drive sicherte sich Martin Hofbauer. Alle Gewinner sind Mitglieder im Bella Vista Golfpark.


Zurück zur Übersicht