Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Bad Birnbacher Herbstmarkt

Bad Birnbacher Herbstmarkt

07. Oktober 2018

Bad Birnbach. Das Marktrecht prägt den Jahreslauf in Bad Birnbach seit Jahrhunderten. Der churbayerische Kanzler Caspar von Schmid war es, der Bad Birnbach vor weit mehr als 300 Jahren das Marktrecht brachte. Er genießt dafür noch heute höchstes Ansehen im Rottaler Kurort. Wenn sich nun die ersten Nebelschleier auf die herbstlich gefärbte Rottaler Landschaft legen, dann ist es wieder soweit: Am Sonntag, 7. Oktober ist Herbstmarkt in Bad Birnbach! Mit ihm endet traditionell die Freiluftsaison, die mit dem Frühjahrsmarkt (immer am ersten Sonntag nach Ostern) eröffnet wurde. Diese beiden großen Jahrmärkte, die sich im Laufe der Jahrhunderte daraus entwickelt haben, sind über Generationen hinweg ein großer Publikumsmagnet geblieben. Zu den zahlreichen fliegenden Händlern und dem verkaufsoffenen Sonntag des gut sortierten Einzelhandels kommt beim diesjährigen Herbstmarkt ein weiterer Baustein dazu: Auf dem Rathausvorplatz haben Marktgemeinde und Landratsamt eine „Direktvermarkter-Meile“ organisiert. Spezialitäten von Lamm und Hirsch wird es hier ebenso geben wie Edelbrände, Honig und vieles mehr. Regionale Produkte, Familieneinkaufstag, Kulinarik auf hohem Niveau, heiße Heilwasserfluten, Heimatgeschichte und Golfsport par excellence – das ländliche Bad hat beim traditionellen Herbstmarkt heuer einiges zu bieten. Am Sonntag, 7. Oktober ist es wieder soweit. Die zahlreichen fliegenden Händler verwandeln die altehrwürdige Hofmark und den Neue Marktplatz wieder in einen riesigen Basar. Doch damit nicht genug. Die Bad Birnbacher Einzelhändler laden – auch das hat Tradition - zum verkaufsoffenen Sonntag, und die Gastronomie hat sich bestens auf diesen großen Tag vorbereitet. Gourmets dürfen sich darauf besonders freuen, denn zahlreiche Wirtshäuser beteiligen sich wieder an den gemeinsam mit dem Landkreis Rottal-Inn ausgerichteten Rottaler Mostwochen und haben dementsprechende Spezialitäten auf ihren Speisekarten. Die Broschüre zu den Mostwochen mit vielen Rezepten liegt übrigens in der Gästeinfo im Artrium und bei den teilnehmenden Gastwirtschaften auf. Auch die Freunde bodenständiger Blasmusik haben Grund zur Freude, denn beim Herbstmarkt gibt es gleich zwei Standkonzerte auf dem Marktplatz. Um 10.30 Uhr spielt die Blaskapelle Emmerting unter der Leitung von Thomas Mitterer auf, um 13.30 Uhr kommt dann die Blaskapelle Eggenfelden unter der Regie von Dieter Stey auf die Bühne. Selbstverständlich laden auch die Rottal Terme mit ihren heißen Fluten und der Bella Vista Golfpark mit seinen Grüns zu einem Besuch ein. 

Übrigens: Wer mehr über die 1200 Jahre alte Geschichte Bad Birnbachs erfahren will, kann am Marktsonntag die „Historische Ausstellung“ im Alten Kloster gegenüber der Kirche in der Zeit von 14 bis 17 Uhr besuchen.