Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Dritte expert Theiner Golf Trophy

19. Juli 2020

Dritte expert Theiner Golf Trophy

3.250,00 Euro an Spenden erzielt

unter dem Motto "ganz sicher wieder golfen"

 

v.l.: Golfparkmanager Robert Sammereier, Josef Hofbauer, Dr. Stefan Müller, Sponsor Matthias Theiner
v.l.: Golfparkmanager Robert Sammereier, Josef Hofbauer, Dr. Stefan Müller, Sponsor Matthias Theiner © Bella Vista Golfpark

3. expert THEINER Golf Trophy 2020 – Ganz SICHER wieder golfen für einen guten Zweck

Am 19. Juli 2020 war es wieder so weit. Die dritte expert THEINER GOLF TROPHY fand, trotz der erheblich eingeschränkten Spielbedingungen wegen der Corona Krise, erneut sehr großen Anklang. Knapp 80 Teilnehmer gingen an den Start und konnten am Ende 3.250,00 Euro – aus Startgeldern und dem Tombola Losverkauf - für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn erzielen, worüber sich deren Vorstand Josef Hofbauer sichtlich freute.

Herzlichen Dank an die Familie Theiner und das gesamte expert THEINER Team, die sich dazu entschlossen haben, dieses Turnier mit tatkräftiger Unterstützung der expert SE auch im Jahr 2020 möglich zu machen. Die Teilnehmer wurden so gut es ging verwöhnt und durften sich über äußerst hochwertige und großzügige Preise (wie z.B. ein Metz TV-Gerät, eine Fritzbox oder eine Philipps Zahnbürste, uvm….) freuen, die in diesem außergewöhnlichen Jahr allesamt per Tombola verlost wurden. Besonders erfreulich ist, dass auch dieses Jahr der Vorstandsvorsitzende der expert SE, Herr Dr. Stefan Müller, vor Ort war und sich wie schon die Jahre zuvor sichtlich wohl fühlte. Franz, Bernadette und Matthias Theiner genossen auch 2020 den reibungsvollen Ablauf des Turniers und freuten sich über die Spendenbereitschaft der Teilnehmer für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn.

Hier finden Sie mehr Details zur Turnierreihe: https://expert-golftrophy.de/info/ 

Zu den Ergebnissen:

Auf dem top gepflegten Bella Vista Golfpark wurde sehr gut gespielt:

Bruttosieger wurden Birgit Schwarz (17 Bruttopunkte) und Kurt Jungbauer (33 Bruttopunkte) – beide vom Bella Vista Golfpark.

In der Nettoklasse A siegte Wilfried Waschin vom Golf Resort Bad Griesbach mit hervorragenden 39 Nettopunkten vor Golfpark-Mitglied Elias Woolverton, der 37 Nettopunkte erzielte. Dritter wurde Herbert Jaensch (BV) mit 36 Nettopunkten.

In der Nettoklasse B holte Benjamin Rieke vom Bella Vista Golfpark mit 41 Punkten vor Max Garhammer (BV) mit 38 Nettopunkten den Sieg. Ulf-Raimund Kraus (BV) wurde mit 35 Punkten Dritter.

Für den Sieg in der Nettoklasse C waren 43 Nettopunkte nötig. Den Sieg holte sich hier Rainer Karlstetter (BV) vor Claudia Weimer (BV) mit 38 Nettopunkten und Frederick Waldemer.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung. Sie erreichen uns unter 08563 977 400.