Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Internationale Grüne Woche

Internationale Grüne Woche

10 Tage lang präsentierte sich der Landkreis Rottal-Inn in Berlin

Auf der „Internationalen Grünen Woche“ in Berlin freuten wir uns über große Nachfrage. Bad Birnbach war dabei zu Gast auf dem großen Stand des Landkreises Rottal-Inn. Auch dort zog man ein sehr positives Fazit. „Das Konzept des Gemeinschaftsstandes aus Landkreis Rottal-Inn, Bad Birnbach und Direktvermarktern wurde perfekt angenommen. Der Landkreis präsentierte sich so als Urlaubs- und Genussregion,“ freute sich etwa Landrat Michael Fahmüller. „Die umfassende Vorbereitung zahlte sich aus, da der Stand durchgehend sehr gut besucht war. Auch das Staatsministerium für Landwirtschaft lobte die gelungene Präsentation des Landkreises Rottal-Inn“, ergänzt Standleiterin Isabella Enggruber. Zahlreiche Produktköniginnen und Vertreter aus der Politik besuchten den Landkreisstand, der auch in diesem Jahr mit der 3. Rottaler Mostkönigin Caroline Lehner königlichen Charme versprühte.
Auch viele Musik-, Trachten- oder Landjugendgruppen blieben gerne länger am Rottal-Inn Stand und probierten Schnäpse, Biere, Honigprodukte. „Bei uns war eine richtig schöne Stimmung. Und man hörte auch das eine oder andere Mal, dass unser Stand einer der schönsten der Bayernhalle ist“, sagte Elisabeth Wimmer von der Kreisentwicklung. Als erfahrener Messeteilnehmer meldete sich auch Imkermeister Siegfried Biermeier zu Wort: „Schön, dass ein junges Team auf die Reise nach Berlin ging. Das zeigt uns doch allen, dass Direktvermarktung Zukunftsperspektive hat. Alpakas, Honig, Kaffee, edle Brände, Bier, Schokolade, Bad Birnbacher Heilwasser und die ganze Produktvielfalt aus dem Rottal - alles wurde stolz von einem engagierten Team präsentiert. Auch die neue Kompaktkur „AGES – Aktiv gegen Erschöpfung und Stress stieß auf großes Interesse. “

Diese Direktvermarkter waren mit dabei

Imkerei Biermeier

Imkerei Biermeier

Prof.-Drexel-Str. 10 • 84364 Bad Birnbach •
T 0 85 63.23 19

Honigköstlichkeiten aus dem Rottal Imkermeister Biermeier wandert mit seinen Bienenvölkern durch das Rottal, um auf sorgfältig ausgesuchten Standorten Blüten- und Waldhonige zu ernten. Geschleudert und abgefüllt wird dann am Bienenhof in Steinberg.

Unsere Produkte:

  • Frühjahrs-Blütenhonig
  • Rapshonig, Lindenhonig
  • Löwenzahnhonig
  • Sommer-Blütenhonig
  • Waldhonig, Tannenhonig
  • Honig-Eierlikör, Honig-Met
  • Honig-Willi, Honig-Schnaps

Stubenberger Hofbrennerei

Stubenberger Hofbrennerei

Maierhof 3 • 94166 Stubenberg •
www.hofbrennerei-stubenberg.de

Die vielen Streuobstwiesen sind die Grundlage für unsere Brennerei. Unsere alten Sorten benötigen keinen chemischen Pflanzenschutz. Die Früchte werden in unserer Destillerie zu edlen Bränden verarbeitet, sind ehrlich, echt und nachhaltig produziert und mehrfach ausgezeichnet.

Unsere Produkte:

  • Edelbrände, z.B. Birne, Zwetschge, Kirsche...
  • Geiste, z.B. Haselnuss, Ingwer, Heu...
  • Liköre, z.B. Schlehe, Milch, Dirndl...

Süße Manufaktur

Süße Manufaktur

Neuwiesenweg 9 • 84347 Pfarrkirchen •
www.sweetfactory.de

Wir sind eine kleine Konditorei und Chocolaterie und unser Cafe liegt direkt am Rottal-Radweg. Bei einer Einkehr können Sie unsere hausgemachten Kuchen, Eis uvm. genießen. Wir produzieren ausschließlich ohne Fertigprodukte und die Rohstoffe kommen, wenn möglich, aus der Region.

Unsere Produkte:

  • handgeschöpfte Schokolade
  • handgemachte Pralinen
  • hausgemachte Kuchen und Torten
  • Pralinen- und Backkurse
  • Betriebsführungen
  • Eis- und Kaffeespezialitäten

Brauda Büchl

Brauda Büchl

Büchl 5 • 94140 Ering • www.braudabuechl.de
2018 eröffnete die Brauda Büchl, eine kleine Privatbrauerei mit Bräustüberl und Biergarten. Etwa 5 km nördlich von Ering werden seitdem bis zu 100 hl Bier im Jahr „handwerklich“ gebraut und ausgeschenkt. Dazu gibt es ausgewählte Brotzeiten und Speisen von bester Qualität.

Unsere Produkte:

  • Bio-Hell, Spezial, Weiße, Dunkle Weiße, Rauch, Frühlingsbock, Winterbock, Holler, Weißer Bock, Winter-Weiße, Bio-Bockbierbrand, Bierlikör
  • Führungen, Verkostungen, Brauseminare, Food-Pairings

Bögl Kaffee Rösterei

Bögl Kaffee Rösterei

Friedlöd 4 • 84384 Wittibreut • www.boegl-kaffee.de
Bögl Kaffee, denn das Leben ist zum Genießen da. Unser Ziel ist es, jeden Kaffeegenuss zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen, und das jeden Tag. Wir setzen auf beste Qualität der Bohnen und natürlich die schonende Trommelröstung dieser.

Unsere Produkte:

  • Der Gourmetkaffee: Sortenreiner Spitzenkaffee
  • Kaffeespezialitäten: Kreative Mischungen (Blends)
  • Der Espresso: Traumtropfen mit sahniger Crema
  • Aromatisierter Kaffee

Weber Fünf

Weber Fünf

Höllerthal 1 • 84326 Falkenberg • www.weber-fuenf.de
Auf den Wanderungen durch Niederbayern mit den Alpakas erleben die Gäste bei Weber Fünf eine sehr besondere Begegnung und eine außerordentliche Nähe zwischen Mensch und Tier. Alle Events und Termine finden Sie unter www.weber-fuenf.de/termine

Unsere Produkte:

  • Seifen

Gefertigt aus dem Vlies der Alpakas:
  • Betten
  • Kissen

Freilichtmuseum Massing

Freilichtmuseum Massing

Steinbüchl 1 • 84323 Massing •www.www.freilichtmuseum.de
In die Vergangenheit eintauchen, alte Höfe und ihre Geschichte kennenlernen, Interessantes über das Leben und Wirtschaften auf einem Bauernhof erfahren – im Freilichtmuseum Massing kann man bäuerliche Kultur, altes Handwerk und traditionelle Feste mit allen Sinnen erleben.

Unser Angebot:

  • Museumsbesuch
  • Führung
  • pädagogische Angebote
  • Brauchtumsfeste
  • altes Handwerk
  • alte Kramerei

Impressionen

Am Stand präsentierten den Landkreis Rottal-Inn Isabella Enggruber, Elisabeth Wimmer, Paul Hohenthaner, Andreas Fischer, Ingrid Mayerhofer und Jessica Wagner, die Kurverwaltung Bad Birnbach Magdalena Müller und Margit Meiereder, die Rottaler Mostkönigin Carolin Lehner, das Freilichtmuseum Massing mit Roswitha Klingshirn, die Direktvermarkter Rottal-Inn mit Petra und Ludwig Reil, Elisabeth Hager vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Ihre Produkte boten an: Imkerei Siegfried Biermeier, Stubenberger Hofbrennerei mit Manuel Wieland und Nina Baumann, Süße Manufaktur Klaus Friedrich, Brauda Büchl mit Ralph Wiener, Bögl Kaffee Rösterei mit Alexander Schander, Alpakahof Weber fünf mit Elisabeth Schreiner und Cilli Moser.

© StMWi/E. Neureuther