Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Asamkirche in Aldersbach

Asamkirche in Aldersbach

Die Innenausstattung haben die berühmten Brüder Cosmas Damian und Egid Quirin Asam im Jahre 1720 entworfen und fertiggestellt.

Die Kirche wurde im 12. Jahrhundert errichtet, eine erste Kirchenweihe fand Anfang des 13. Jahrhunderts statt. Seit ihrer Errichtung wurde die Kirche Maria Himmmelfahrt insgesamt fünfmal umgebaut. Die Innenausstattung haben die berühmten Brüder Cosmas Damian und Egid Quirin Asam im Jahre 1720 entworfen und fertiggestellt und wurde seither nicht restauriert, ist also original erhalten. Die Kirche Maria Himmelfahrt in Aldersbach ist daher eine barocke Pfarrkirche der Pfarrei Aldersbach und ehemalige Klosterkirche von Kloster Aldersbach. Sie gilt als schönste Marienkirche Bayerns.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.