Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Tierpark Altenfelden

Tierpark Altenfelden

365 Tage Familienerlebnis
Im Tierpark Altenfelden ist kein Tag wie der andere – dafür sorgen über 1000 Tiere in mehr als 200 Arten. Mit dieser großen Anzahl und einer Fläche von 80 Hektar ist er der größte Tierpark Österreichs.

Exoten fühlen sich hier genauso wohl wie alte Haus- und Nutztierrassen. Zum Programm und sicher zu den Highlights gehören von April bis Oktober die Greifvogel-Flugschau sowie die Gepardenfütterung.
Wunderbar wanderbar
Eingebettet in die Hügel des Oberen Mühlviertels ist das Areal schon landschaftlich unglaublich reizvoll. Es gibt zwei verschiedene Wanderwege. Die kleinere Runde dauert ca. 2 Stunden und ist so angelegt, dass man an allen Tieren vorbeikommt. Er ist selbst mit dem Kinderwagen gut befahrbar und auch Hunde dürfen, an der Leine geführt, mitspazieren. Für Wanderbegeisterte gibt es einen größeren Rundweg mit 4 bis 5 Stunden Gehzeit. Dieser führt durch ein Gatter ins kleine Mühltal und zum Rabenstein, eine Felsformation die seinesgleichen sucht. Es gibt aber auch die Möglichkeit mit einem Bummelzug vom Zentrum zum Parkplatz zu fahren.
Kinderattraktionen – Mega Spielplatz
Das Spielplatz-Areal ist besonders groß und erlebnisreich. Es befindet sich im Zentrum des Geländes. Gleich daneben können Kinder auf Ponys reiten.
Winterfreuden
Ein Besuch im Winter ist spannend und sicherlich ein ganz anderes Erlebnis als im Sommer. Selbst exotische Arten wissen mit Schnee umzugehen. Geparden-Dame „Demi“ etwa liebt ihn besonders und hat sich im Lauf der Jahre mit einem dichteren Fell darauf eingestellt. Im „Jagahäusl“ können sich die Besucher zwischendurch aufwärmen, dort wird jeden Tag der Kachelofen eingeheizt.
Attraktionen von April bis Oktober:

  • Greifvogel-Flugschau: Dienstag bis Sonntag, 11.00 und 15.00
  • Gepardenfütterung: täglich um 16.00
  • Gratis Bummelzug vom Zentrum zum Parkplatz
  • Ponyreiten: bei passender Witterung Sonn- und Feiertags von 12.00 bis 15.00, in den Sommerferien in OÖ täglich

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.