Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Papst-Tour Nr. 13

Papst-Tour Nr. 13

Radfahren

© Autor: Kurverwaltung Bad Birnbach, Quelle: Bad Birnbach
  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 7:14 h
  • Länge 103,1 km
  • Aufstieg 839 m
  • Abstieg 853 m
  • Niedrigster Punkt 347 m
  • Höchster Punkt 506 m

Beschreibung

Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. führt uns diese anspruchsvolle und lange Tour für geübte Rennrad- und Trekkingradfahrer mit guter Kondition nach Altötting. Eine Besichtigung des seit über 500 Jahren bedeutenden Marienwallfahrtorts im deutschsprachigen Raum ist sehr zu empfehlen. Der Rückweg führt über Marktl am Inn, dem Geburtsort von Papst Benedikt XVI., hier können Sie das Geburtshaus des Papstes besichtigen. Über Tann und Pfarrkirchen fahren Sie zurück nach Bad Birnbach.

Bitte beachten Sie, dass diese Tour nicht beschildert ist, wir empfehlen daher unsere gratis Bad Birnbach APP mit Navigation und Offline-Karten (www.badbirnbach.de/app) oder den Ausdruck der Tour.

Die Tour beginnt am Parkplatz vor dem Artrium. Der Straße vor dem Parkplatz (Brunnaderstraße) nach rechts folgen. Nach ca. 50 m rechts in die Kreuzsäulenstraße einbiegen. 0,50 km: Am Ende der Kreuzsäulenstraße an der Kreuzung rechts auf der Hauptstraße weiterfahren. Nach ca. 500 m in einer starken Linkskurve geradeaus Richtung Rottalradwanderweg auf der schmalen Straße weiterfahren. 1,77 km: Nach der Unterführung weiter nach links, nach ca. 200 m an der Kläranlange rechts über die Brücke und der Straße geradeaus folgen Richtung Asenham. 3,50 km: An der Kreuzung nach der Ortsdurchfahrt Bleichenbach der Straße nach rechts folgen. 4,85 km: Nach der Vorbeifahrt am Bahnhof Leithen, vor der Rottbrücke, links Richtung Anzenkirchen weiterfahren. 8,90 km: An der Straßenkreuzung im Ort Anzenkirchen rechts fahren und nach ca. 100 m links in die Straße Richtung Pfarrkirchen einbiegen. 14,80 km: An der Straßenmündung kurz vor der Kreisstadt Pfarrkirchen rechts nach Pfarrkirchen weiterfahren und der Straße durch das Industriegebiet Pfarrkirchen Richtung Postmünster-Hebertsfelden folgen. 25,20 km: In der Ortschaft Hebertsfelden an der Straßenmündung rechts weiterfahren und nach ca. 100 m die Straße geradeaus fahren (NICHT RECHTS BERGAB). 26,80 km: Nach kurzer Bergabfahrt an der Kreuzung rechts und nach 50 mm links in den Rottalradweg einfahren (durch das Sägewerk). 29,20 km: Der Radweg mündet an der Hauptstraße in Gern – einem Vorort von Eggenfelden – an der Kreuzung rechts weiterfahren. Nach ca. 100 m vor den Mauern des Schlosses Gern links in den leicht bergauf führenden Weg einfahren (Wegweiser Richtung Mitterskirchen). 29,60 km: Am Ende des Weges links der Straße weiterfolgen. 30,30 km: Am Ende der Straße diese schräg nach rechts überqueren und in die Radunterführung einfahren (Rott-Innradweg). Am Ende des kurzen Radweges rechts auf die kleine Straße einfahren. Radweg Richtung Mitterskirchen. 33,70 km: Am Ende der kleinen Straße (Rad- und Fahrweg) rechts in die Ortschaft Hirschhorn einfahren und der Straße weiter folgen Richtung Hammersbach (Gerastraße). 34,15 km: Vor einem Baum an der kleinen Brücke links in die Straße einbiegen Richtung Endach und der Straße bis zum Ende an der Mündung an der Bundesstraße folgen. 35,15 km: Mündung an der Bundesstraße. Der kleinen Straße nach rechts Richtung Kranzberg-Mitterskirchen folgen. 36,40 km: Ortsdurchfahrt Mitterskirchen. In der Ortschaft Mitterskirchen nach kurzer Bergauffahrt nach einer Gastwirtschaft rechts in die kleine Straße einbiegen und kurz darauf an der Kreuzung links weiterfahren und dem Straßenverlauf folgen. 43,90 km: An der Kreuzung der Straße links weiterfahren Richtung Altötting. 51,00 km: Ortschaft Winhöring. An einem kurzen Anstieg vor dem Rathaus in die Straße nach links einbiegen. 51,50 km: An der Straßenkreuzung links bei der Gärtnerei links Richtung Eisenfelden weiterfahren. 54,45 km: Die Straße mündet am Bahnhof in Eisenfelden. Auf der Hauptstraße vor dem Bahnhof nach links weiterfahren (Sehenswert: Abstecher zum Wallfahrtsort Altötting 3 km).  56,20 km: Am Ende der Straße an der Kreuzung nach links auf die Hauptstraße fahren und nach 100 m rechts Richtung Perach-Marktl abbiegen. 61,00 km: In der Ortschaft Perach rechts abbiegen, weiter Richtung Marktl/Inn. 67,60 km: Kurz nach dem Ortsschild Marktl/Inn nach links in die kleine Straße Richtung Ortsmitte einfahren (Geburtshaus Papst Benedikt XVI.). 67,90 km: Der Straße nach links Richtung Fürstberg folgen. Bald überqueren Sie Gleise kurz danach steil bergauf. 73,70 km: An der Straßenkreuzung die Hauptstraße überqueren und der Straße geradeaus Richtung Tann folgen. 76,30 km: Am Ende einer Steigung kurz links und gleich darauf rechts auf der Hauptstraße nach Tann folgen. 78,70 km: Nach der Abfahrt endet die Straße in Tann in einer Kurve. Der Straße nach links Richtung Pfarrkirchen folgen. 79,15 km: Nach Fahrt über den Stadtplatz Tann rechts nach Zimmern-Triftern abbiegen. 88,50 km: An der Straßenmündung in Godlsham links auf der Hauptstraße weiter Richtung Pfarrkirchen. 89,65 km: In der Ortschaft Neukirchen rechts abbiegen Richtung Triftern-Bad Birnbach. 93,10 km: In der Ortschaft Triftern an der Kreuzung rechts in Richtung Ortsmitte fahren und nach ca. 500 m in einer Rechtskurve die Hauptstraße geradeaus verlassen und durch ein Wohngebiet fahren. 93,55 km: An der Kreuzung der Straße nach links folgen. 94,10 km: Auf offenem Feld in eine kleine Straße nach rechts abbiegen Richtung Oberplaika. 94,65 km: An einem Gebäude links auf dem Radweg einfahren (roten Markierungsschildern nach Bad Birnbach folgen). 99,20 km: An der Straßenkreuzung in Anzenkirchen rechts über Schwaibach zurück zum Ausgangspunkt Parkplatz Bad Birnbach Artrium. 102,90 km: An der Kreuzung nach Schwaibach links über die Rottbrücke und nach der Brücke rechts zurück in die Badstraße einfahren.

Bitte beachten Sie, dass diese Tour nicht beschildert ist, wir empfehlen daher unsere gratis Bad Birnbach APP mit Navigation und Offline-Karten (www.badbirnbach.de/app) oder den Ausdruck der Tour.

Prof.-Drexel-Straße 17, 84364 Bad Birnbach
Parkplätze bei der Rottal Terme