Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Wanderwoche Kirta an Rott und Inn

Wanderwoche Kirta an Rott und Inn

Wanderung

Diese Tour bringt ihnen die Geschichte des Kirtas an Rott und Inn näher.

  • Typ Wanderung
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:15 h
  • Länge 8,3 km
  • Aufstieg 157 m
  • Abstieg 157 m
  • Niedrigster Punkt 379 m
  • Höchster Punkt 536 m

Beschreibung

Den „Kirta“ an Rott und Inn beleuchten wir auf einer Wanderung rund um Münchham. Das Kirntal, das den Ort umgibt, ist eine alte Mühlenregion. Ebenso finden sich uralte Glaubenszeugnisse. So ist in den Aufzeichnungen über die Lichtenburg schon im Jahr 1290 von zwei Kirchen die Rede, eine in Pildenau, die zweite vermutet man in Kirn. Das heute bekannte Gotteshaus in Kirn wurde im Jahre 1468 dem heiligen Bischof Ulrich geweiht. Es gibt viel zu erzählen über Land und Leute und all das, was sich im Laufe von Jahrhunderten im Kirntal ereignet hat.

Jetzt buchen