Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Informationsweg

Informationsweg

Landwirtschaft und Artenvielfalt in unserer Kulturlandschaft

Dieser Informationsweg soll über die zeitgemäße landwirtschaftliche Produktion informieren und zeigen, dass sich Biodiversität und Landwirtschaft nicht ausschließen. Unsere Landschaft ist eine Kulturlandschaft und keine Naturlandschaft. Sie entstand durch die Bewirtschaftung der Flächen, ob als Wiese, Acker oder Wald durch die Arbeit der Landwirte. Die ursprüngliche Vegetation in unserer Region war flächendeckender Laubwald. Ohne landwirtschaftliche Nutzung würde die Artenvielfalt stark zurückgehen, da sich viele Pflanzen und Tiere auf unsere landwirtschaftlich geprägte Kulturlandschaft spezialisiert haben. So haben wir das Glück einer großen Vielfalt und Abwechslung an Kulturarten und Lebewesen, die es gemeinsam zu erhalten gilt.

Dieser Informationsweg wurde fachlich von den Schülern der Landwirtschaftsschule Pfarrkirchen aufbereitet. Er wird durch Schüler und Landwirte aus Bad Birnbach und dem Landkreis Rottal-Inn ständig aktualisiert. Die Schilder werden entsprechend der Fruchtfolge jährlich umgestellt.
Mit einem Klick auf das blaue Informationssymbol in der Karte, erhalten Sie nähere Angaben zur jeweiligen Pflanze/Frucht.