Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Oh du schöne Weihnachtszeit

Oh du schöne Weihnachts­zeit

Weihnachtsprogramm, Veranstaltungen, Christkindlmärkte, Gastronomie zur Weihnachtszeit

Tipp: Kostenloses Parken zu den Feiertagen
Eine gute Nachricht gibt es für alle Autofahrer im ländlichen Bad. In der Zeit vom 24. Dezember 2023 bis 06. Januar 2024 werden keine Parkgebühren erhoben.
Damit werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Besucher der Rottal Terme oder all jene, die Gastronomie oder Einzelhandel aufsuchen wollen, können in der „staad’n Zeit“ sorgenfrei auf den ansonsten kostenpflichtigen Parkplätzen stehen bleiben, während die Mitarbeiter des Marktes die obligatorischen Wartungs- und Umstellungsarbeiten an den jeweiligen Parkautomaten zum Jahreswechsel erledigen können.

Highlights der Gastronomie

Gasthof "Alter Weißbräu"

Gasthaus

Bad Birnbach

Telefon +49 8563 975110

Gasthof zur Mühle

Restaurant

Bayerbach im Rottal

Telefon +49 8532 96160

Landgasthof Winbeck

Restaurant

Bayerbach im Rottal

Telefon +49 8532 925880

Rottaler Bienenhof

Gasthaus

Bayerbach im Rottal

Telefon +49 8536 555

Rottaler Stuben

Restaurant

Bad Birnbach

Telefon +49 8563 96060

Wirt am Berg

Restaurant

Bad Birnbach

Telefon +49 8563 9764356

Mostleckerl Lesecafe Sophia_02

Bad Birnbacher Weihnachtszauber

Jetzt zuhause genießen

Freuen Sie sich an Weihnachten auf ein Stück Bad Birnbach - ein Stück ländliches Bad.
Von einem einzigartigen Früchtebrotrezept, hin zu schmackhaften Mostleckerln: Lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren und zaubern Sie sich an Weihnachten ein Stück Bad Birnbach direkt zu Ihnen nach Hause.

Neuer Marktplatz im Winter

"Wia Weihnachtn wordn is"

Ein bayerisches Weihnachtsevangelium nach Prälat Max Huber

Das Weihnachtsevangelium wird von Bertram Neureiter vorgetragen. Erste Bürgermeisterin Dagmar Feicht und Pfarrer Hans Heindl eröffnen diese Vorlesung mit einer besonderen Botschaft für das neue Jahr. Die Reichertshamer Stubnmusi sorgt für die perfekte musikalische Umrahmung.

00:00:00 Einleitung
00:00:17 Grußworte Dagmar Feicht, Erste Bürgermeisterin Markt Bad Birnbach
00:01:47 Grußworte Hans Heindl, Pfarrer für den Pfarrverband Bad Birnbach
00:06:02 Musik "Ach, wann kommen jene Stunden"
00:08:10 Weihnachtsevangelium Teil 1
00:16:03 Musik "Sachranger Menuett"
00:18:27 Weihnachtsevangelium Teil 2
00:25:46 Musik "Allegretto von 1837"
00:28:10 Weihnachtsevangelium Teil 3
00:31:04 Musik "Im Woid is so staad"
00:32:53 Weihnachtsevangelium Teil 4
00:39:03 Musik "Still, still, still"
00:40:37 In Gedenken an Prälat Max Huber
00:40:58 Danksagung