Zum Inhalt springen Zur Navigation springen

24. Oktober 2020

Letzte Chance

9 unerschrockene Teilnehmer am Start

Herbert Jaensch und Florian Schmidt siegen

Norbert Ederer holt Nearest to the Pin

Immerhin 9 tapfere Spielerinnen und Spieler ließen es sich nicht nehmen, ihre letzte Chance auf ein neues Handicap in der Saison 2020 wahrzunehmen.

Die Bedingungen hätten freundlicher sein können. Der Wetterbericht verhieß nichts Gutes, aber es war immerhin besser als ursprünglich angekündigt.

Bei anfangs geringen Außentemperaturen ging die unerschrockene Truppe an den Start.

Unsere Spieler waren zwar durchgefroren, aber allesamt bester Laune. Der Platz war trotz der hohen Feuchtigkeit immer noch in einem hervorragenden Zustand und die Spielbedingungen entsprechend gut. Unterspielungen gab es jedoch keine.

Herbert Jaensch holte sich die Bruttowertung mit 23 Bruttopunkten. Florian Schmidt freute sich mit 33 Nettopunkten über den Nettosieg. Norbert Ederer sicherte sich mit 7,04 m Nearest to the Pin.