Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Brunnentour

Brunnentour

Themenweg

© Autor: Hildegard Fiebig-Frik, Quelle: Bad Birnbach
  • Typ Themenweg
  • Schwierigkeit
  • Dauer 0:40 h
  • Länge 2,6 km
  • Aufstieg 2 m
  • Abstieg 15 m
  • Niedrigster Punkt 350 m
  • Höchster Punkt 365 m

Beschreibung

Bad Birnbachs Brunnen erzählen viele Geschichten, insbesondere jene aus der Künstlerwerkstatt von Joseph Michael Neustifter. Passend zu unserem Heft, das Sie an dieser Stelle durchblättern können, haben wir eine kleine Tour angelegt. Sie beginnt im Herzen Bad Birnbachs, in der ehrwürdigen Hofmark am Marienbrunnen und führt Sie über die Rottal Terme zum Sternsteinhof. Bitte beachten Sie: „Die Badende“ und die „vier Temperamente“ befinden sich im Badebereich. Badesachen und Eintrittskarte also nicht vergessen... Die nächste Station ist der Unertl-Brunnen am Sternsteinhof, der den unvergessenen „Jastwirt aus Bayern“, wie ihn Bundeskanzler Konrad Adenauer, lebensecht zeigt. Die letzte Station an der Rottbrücke in Schwaibach zeigt zwar keinen Brunnen, sondern eine Brückenfigur. Buchstäblich so nahe am Wasser gebaut, sollte aber auch dieses Kunstwerk gut in den Reigen der vorherigen Werke passen. Wir wünschen viel Vergnügen beim Spaziergang durch unser ländliches Bad!